THURAYA'S

NORWEGISCHE WALDKATZEN

2018:

19. Juni:

Contessa Hunyani bringt drei süsse, grosse Babys zur Welt, die Tuareg II.

Éheder, Efy und das allererste nachtschwarze Thuraykätzchen: Éhad (Nacht).

 

9. Februar:

neues Zuhause, neuer Kater! Traumprinz Over and Out Taurandir ist da!(noch hat er keine eigene Seite).

 

1. Februar:

Wir haben ein neues Zuhause: die Villa Thuraya.

Als Erstes wird der obere Garten für die Thurayabande eingezäunt.

2017:

Dezember:

Daïthi Kilmister hat sich als Mädchen geoutet, und eins mit so viel Charme, dass sie bei uns bleiben wird.

31. Oktober:

Traumpaar Mara und Caracal wurden Eltern von 6 süssen Halloweenchen: die Kelten.

 

14. Oktober:

Fife-Ausstellung in Kirchberg: Hunyani CAC & NOM, Caracal darf sich ab heute Champion nennen.

 

10. Oktober:

Nun steht es fest: am 1. Februar 2018 ziehen wir in unser Zuhause für immer...

 

23. September:

Fife-Ausstellung in Zofingen: Caracal CAC, Hunyani CAC.

 

2. September:

Fife-Ausstellung in Neuenburg: Caracal bekommt seinen ersten Championpunkt und wird nominiert für Best in Show.

 

24. Juni:

Yona hat drei wunderhübsche Jungs zur Welt gebracht, die Spanier: Don José, Don Juan und Don Jefe.

 

30. März:

Thuraya's ist seit langem wieder einmal auf Ausstellung. Die schöne Mara erhält ihren ersten Championpunkt, unser Fellmonster Hunyani Ex 1 in der Kittenklasse 7-10 Monate, und Schokonäschen Caracal Ex 1 in der Kittenklasse 4-7 Monate.

 

2016:

Dezember:

Schokonäschen Caracal entwickelt sich prächtig und wird Thuraya's in Zukunft als Zuchtkater unterstützen.

Seine Eltern Shamila und Bacuri sind kastriert und geniessen ihr Leben als Familienkatzen.

 

18. Oktober:

Shamilas zwei ungeplante letzte Babys kommen zur Welt, die Wildkatzen.

 

15. August:

Mara überrascht uns in ihrem ersten Wurf mit 8 süssen Babys: die Adligen. Bald wird bei Thurayas richtig was los sein!

 

29. März:

Aurélie bringt sehr souverän ihren zweiten Wurf zur Welt: die Italiener, 5 Jungs und ein Prinzesschen.

Wie bei ihrem ersten Wurf ist Nowaja die zweite Mutter der Kleinen.

 

23. Februar:

Bacuri wird zum ersten Mal Vater: Shamila bekommt drei süsse kleine Spices: Cayenne, Chili und Coriander.

 

31. Januar:

Thuraya's ist an der Fifie Ausstellung in Genf: Caspar CAC und ab heute Champion, Bacuri Ex 1 CAC

 

9. Januar:

Caspar wird zum ersten Mal Vater: Yona hat 4 wunderhübsche Jungs zur Welt gebracht, die Komponisten.

 

2015:

 

Weihnachten:

Mein schönstes Weihnachtsgeschenkt kommt von Roswitha aus Berlin: MARA! Belminis Rosemary!

 

Dezember:

Shamila ist bei Bacuri in den Flitterwochen und LIEBT es dort zu sein: 4 Menschen statt einer, und die muss sie nur mit zwei Katzen teilen statt mit vier. Sie zeigt deutlich, wo es ihr gefällt zu leben, und darf in ihrer Wahlfamilie bleiben. Thuraya's erster Amberwurf wird also als Hostwurf zur Welt kommen.

 

29. November:

Fife-Ausstellung Sursee: Die junge Aurélie erhält ihr zweites CAC

 

10. Oktober:

Thuraya's Kater sind an der Fife-Ausstellung in Kirchberg. Caspar CAC & NOM, Bacuri Ex 1, BIV.

 

19. September:

Caspar und Yona vertreten Thuraya's an der Fife-Ausstellung in Widnau.

Caspar CAC, Yona CACIB, sie ist nun internationaler Champion.

 

Juli:

Yonas amberfarbener Sohn Bacuri entwickelt sich prächtig und wird Thuraya's in Zukunft als Zuchtkater verstärken.

Er zieht mit seiner kleinen Freundin Elea als Hostkater an den schönen Genfersee. Danke liebe Karen, dass Du Thuraya's dies ermöglichst!

 

Juni:

Yonas kleiner Bacuri ist weder schwarz noch blau zur Welt gekommen, sondern anthrazit: ein Amberbaby! Die Überraschung ist gross, denn in Yonas Stammbaum findet sich diese Farbe erst 11 Generationen weit zurück.

 

9. Mai:

Caspar meistert mit Bravour und Gelassenheit seine erste Ausstellung in der Kittenklasse: Ex 1, BIV und NOM.

 

28. April:

Aurélie hat in der Nacht auf den 29sten 5 wunderhübsche Tigerchen zur Welt gebracht: die Tuareg.

Ihre Freundin Nowaja wich während der Geburt nicht von ihrer Seite und ist den Kleinen eine zweite Mama.

 

29. März:

Endlich ist er da, Thuraya's lang ersehnter junger König, der bildschöne Charismatic Caspar von Lacmán.

 

4. Februar:

Yona hat zwischen 19h und 2h morgens fünf wunderhübsche, kräftige Babys zur Welt gebracht.

Willkommen auf Planet Erde Beijo, Bisou, Biriba, Baël und Bacuri!

 

31. Januar:

Aurélie ist an der Fife Ausstellung in Genf, mit 10 Monatenzum ersten Mal in der offenen Klasse. Ex 1 und CAC.

 

2014:

15. November:

Yona und Aurélie sind an der Fife Ausstellung in Dornbirn.

Yona erhält ihren 2. CACIB Punkt. Aurélie erhält Ex 2 hinter der entzückenden Hazel aus Brötzingen.

 

27. September:

Yona und Nowaja sind an der Fife Katzenausstellung in Thun. Yona erhält ihren ersten CACIB Punkt, und Nowaja Ex 3.

 

16. August:

Yona und Aurélie sind an der Fife Katzenausstellung in Aarau. Yona erhält ihr 3. CAC und darf sich nun "Champion Suria's Cat's Yona" nennen. Aurélie hat wunderschöne Konkurrenz und erhält Ex 2.

 

Mitte Juni:

Shamilas Babys haben alle ein liebevolles Daheim gefunden. Die sandfarbene Aurélie bleibt bei uns.

 

17. Juni:

Der Katzenauslauf ist fertig. Tausend Dank lieber Hans für die tolle Teamarbeit, Du bist mein Stararchitekt!

 

19. März:

Shamila hat spät in der Nacht vier süsse und kräftige Mädchen geboren: die Königinnen.

Sie ist eine liebevolle und total stolze Mama.

 

18. Januar:

Yona hat Thurayas erste Babys zur Welt gebracht!

Zwei Jungs und zwei Mädchen, die sie rührend umsorgt.

 

Mitte Januar:

Shamila feiert Hochzeit mit dem beeindruckenden Kater Rigatoni Rabiata des Fines Terres,

der nicht weit von uns lebt. Wir freuen uns auf Babys um den 20. März herum.

 

2013:

15. Dezember:

Shamila ist auf der Fife Ausstellung in Grenchen, sie erhält einen tollen Richterbericht, eine Menge schöne Komplimente, doch aufgrund der starken Konkurrenz Ex2.

 

9. November:

Yona ist an der Fife-Ausstellung in Karlsruhe und erhält Ex 1.

 

Oktober:

Nowaja scheint es nun wirklich besser zu gehen, nach unzähligen Rückfällen - und mit vermutlich noch einigen Rückfällen vor sich... Jedoch auch jeweils ein Schrittchen vorwärts und ein halber Schritt zurück heisst: es geht aufwärts! Die Kleine ist wild entschlossen aufzuholen, denn sie frisst wie ein Eisbär vor dem Winter....

 

24. Oktober:

nach vier langen Abenden ist one.com gar nicht mehr so kompliziert und

> juhuu Thuraya's Norwegische Waldkatzen sind online!

 

22. Oktober:

Yona and Shamila haben gesunde Waldkatzenherzen (geschallt von Dr. med. vet. Sabine Riesen, pawpeds zertifiziert).

Thurayas Katzen werden auch in Zukunft regelmässig gesundheitlich überwacht.

 

22. September:

Yona erält an der Fife Ausstellung in Burgdorf ihr erstes Fife-Ex 1. Mit einem Herz und "attractive shy princess"

 

31. August:

Yona ist an der Weltausstellung in Mannheim und erhält ihr erstes Ex 1!

 

23. Juli 2013:

Heute kam die Urkunde von KECB, FFH und Fife: unsere kleine Katzenzucht heisst nun offiziell THURAYA'S !

 

2012:

 

Dezember:

Es wird es offensichtlich, dass Nowaja nicht gut beinander ist. Darmflora und ihr Immunsystem sind komplett zerstört. Ende Jahr schlägt das ungute Gefühl in leise Panik um, die bleiben wird bis weit in den nächsten Sommer. Die Ursachen bleiben lange Zeit unklar, da die Züchterin jeden Kontakt und jede Auskunft verweigert.

Der Traum wird zwischendurch zum Alptraum...

 

Ende November:

Die kleine Nowaja ergänzt das Kleeblatt perfekt. Ein grosser Traum geht mit den Dreien in Erfüllung!

 

Mitte Oktober:

Yona und Shamila ziehen bei uns ein.