Daïthi

THURAYA'S NORWEGISCHE WALDKATZEN

geboren 31. Oktober 2017

ns 22 - schwarz silber gestromt

Galerie - Stammbaum - Gesundheit

Daïthi ist eine Tochter von Mara und Caracal. Ihre Mama ist eine sehr grosse, wunderschöne Katze und eine tüchtige Mutter, und ihr Papa ist mein Herzkater; also war es klar, dass ein Mädchen aus dem Halloween Wurf bei uns bleiben sollte. Die kleine Silberkatze hat einen bezaubernden Ausdruck, wickelt mit ihrem Blick alle um ihr Pfötchen. Ihre Ohren hat sie vom Papa, das Kinn von der Mama, das Näschen von Uroma Yona resp. Opa Caracal. Sie hat ein phänomenal leuchtendes Silber, und ein seidenweiches glattes Fell, and dem jeder Regentropfen abperlt, sodass sie wie ihre Mama oft stunden draussen im Nieselregen die Vögel beobachtet. Ihren Schwanz trägt sie fröhlich hoch erhoben, dabei tanzen die überlangen, neckischen Deckhaare im Wind wie lange Federn. Nobody is perfect: ihre Augen dürften ein wenig schräger gestellt sein, doch das wird Prinz Diri in der nächsten Generation möglicherweise sehr gut ausgleichen.

Daïthis Wesen ist ebenso bezaubernd wie ihr Blick, sie ist ein kleiner Wirbelwind und dabei trotzdem unendlich verschmust. Mit bald zwei Jahren miaut sie immer noch mit einer süssen hohen Stimme wie ein kleines Kätzchen, springt jedoch furchtlos aus zwei Meter Höhe zu Boden oder sagt Prinz Diri ihre Meinung. Ihre beste Freundin und Spielgefährtin ist zur Zeit die kleine, nachtschwarze Éhad, die nur gut ein halbes Jahr jünger ist.

Im Mai 2019 wird die süsse Silbermaus ihren ersten Wurf zur Welt bringen, Papa ist Prinz Diri. Schon einen Monat vorher hat Daïthi einen sichtbaren Babybauch, das ist eher ungewöhnlich, und erinnert an ihre Mama Mara...